Liebe Klientinnen und Klienten, 

 

ich biete in meiner Praxis für gesetzlich Versicherte mit außergewöhnlichen

Belastungen (Kurzarbeit, Arbeitslosigkeit, geringes Einkommen..) ein

soziales Honorar an.

 

Mein Angebot gilt für Selbstzahler, die keinerlei Erstattung durch eine Privat-

bzw. Zusatzversicherung bekommen, regelmäßig therapeutische Begleitung

benötigen und ein geringes Einkommen haben. Die Anpassung der Stunden-

sätze erfolgt nach individueller Absprache.

Sprechen Sie mich gerne auf die Möglichkeit des sozialen Honorars an.