Ich wurde 1970 in Regensburg geboren, bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.

  • Schamanische Heilweisen - Schamanisch Praktizierende (Ausbildung u.a. bei Foundation for Shamanic Studies; Schamanenpfad; Sonia Emilia Rainbow; Eva Ruprechtsberger - Lehrbeauftragte v. Sandra Ingerman....)
  • Entspannungstherapeutin (Paracelsus Schule Regensburg)
  • Reiki Ausbildung nach Dr. Mikao Usui (Grad I und II)
  • 2-jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin für integrative Psychotherapie (Heilerlaubnis durch das Gesundheitsamt Regensburg)                          
  • Weiterbildung Chakra - Arbeit
  • Weiterbildung Aufstellungsarbeit - Systembrett 
  • Weiterbildung Medizinrad - Aufstellungen 
  • Weiterbildung zur Trauerbegleiterin

Als Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie habe ich das nötige          Hintergrund-Wissen, um lebensbegleitend und beratend tätig zu sein. 

 

Die Schwerpunkte in meiner Praxis betreffen schamanische Heilweisen und energetische Heilarbeit.

Schamanismus verbindet für mich die reale Welt mit der geistig, spirituellen Welt des Himmels und der Erde. Es ist für mich ein "Rückbesinnen" auf die Urkräfte, die in jeder und jedem von uns zu finden sind. Die schamanische Arbeit ist eine wundervolle Möglichkeit, Lösungen für die eigenen Lebensthemen zu finden, traumatische Erlebnisse aufzuarbeiten und zu integrieren. Denn das Ziel des Lebens ist es doch, aus dem Herzen heraus zu leben und zufrieden den eigenen Weg zu gehen. Ein Weg in Liebe, Dankbarkeit und Achtsamkeit mit der ganzen Schöpfung. 

Durch die Anwendung der Energiemedizin/Energiearbeit haben wir die Möglichkeit, Defizite im feinstofflichen Energiesystem des Menschen (Aura) auszugleichen. So werden die Selbstheilungskräfte gestärkt, was sich positiv auf die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden auswirken kann. Zu Energiemedizin bzw. Energiearbeit gehören die Bereiche Klang- und Chakra-Arbeit, Meditationen, Reiki-Übertragungen und das TaoYoga.

Als Trauerbegleiterin unterstütze ich Sie, ganz individuell, auf Ihrem Weg durch diesen Prozess. Das Ziel sollte sein, mit der Trauer zu leben und doch die Freude und den Sinn des Lebens wieder neu zu entdecken. 

Für nähere Informationen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.